welcome

Slide Header Schulkurs

Allgemeine Informationen

Die KMAntenne bietet Schulklassen die kostenlose Teilnahme an Projektwochen, den sogenannten "Schulkursen", an.  Unsere Einrichtung soll einen Platz bieten, wo interne Schulprobleme der SchülerInnen aufgearbeitet und Sozial- sowie Medienkompetenzen gefördert werden.

Wer
Das Angebot richtet sich an Grund- und Oberschulen [Schwerpunkt 5. und 6. Klasse, Integrationsklassen und Sonderschulprojekte] aus dem Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg. 

Was
An fünf aufeinanderfolgenden Schultagen [Montag bis Freitag] lernen die SchülerInnen das breitgefächerte Kursangebot der KMAntenne  kennen. In einem Vorgespräch mit den LehrerInnen werden die möglichen Angebote besprochen und nach Interessen und  Schwerpunkten der Klasse festgelegt. Die Angebotspalette reicht von Musikworkshops bis zur Videoproduktion und variiert nach Klassengröße. Im Anschluss erfolgt ein Schulbesuch, bei dem ein MitarbeiterIn der KMAntenne die Klasse über den Verlauf der Projektwoche informiert und  gemeinsam ein Arbeitsthema [z.B. Gewalt, Schule, Freundschaft, Liebe, Stars etc.] festgelegt wird.

Ziele
Klassenstrukturen werden neu gemischt. Allen SchülerInnen wird die Möglichkeit gegeben, in einem außerschulischen Rahmen Neues zu lernen und dabei ungeahnte Stärken zu entdecken und zu zeigen. Da während der Projektwoche kein Noten- und Leistungsdruck besteht, sind es oft lernschwache und schlecht integrierte SchülerInnen, die positiv auffallen.

Durch die "Pädagogik des dritten Ortes"  können das Lehrer-Schüler Verhältnis und der Klassenverbund erheblich gestärkt werden. Die SchülerInnen bauen zu den MitarbeiterInnen der KMAntenne durch die intensive Projektarbeit Vertrauen auf.

Für alle besteht die Möglichkeit, auch nach Abschluss der Schulkurse kostenlos am offenen Freizeit- und Bildungsangebot der Einrichtung teilzunehmen und das Haus als Anlaufstelle bei persönlichen oder schulischen Problemen aufzusuchen.

Wer
Das Angebot richtet sich an Grund- und Oberschulen [Schwerpunkt 5. und 6. Klasse, Integrationsklassen und Sonderschulprojekte] aus dem Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg. 

Was
An fünf aufeinanderfolgenden Schultagen [Montag bis Freitag] lernen die SchülerInnen das breitgefächerte Kursangebot der KMAntenne  kennen. In einem Vorgespräch mit den LehrerInnen werden die möglichen Angebote besprochen und nach Interessen und  Schwerpunkten der Klasse festgelegt. Die Angebotspalette reicht von Musikworkshops bis zur Videoproduktion und variiert nach Klassengröße. Im Anschluss erfolgt ein Schulbesuch, bei dem ein MitarbeiterIn der KMAntenne die Klasse über den Verlauf der Projektwoche informiert und  gemeinsam ein Arbeitsthema [z.B. Gewalt, Schule, Freundschaft, Liebe, Stars etc.] festgelegt wird.

Ziele
Klassenstrukturen werden neu gemischt. Allen SchülerInnen wird die Möglichkeit gegeben, in einem außerschulischen Rahmen Neues zu lernen und dabei ungeahnte Stärken zu entdecken und zu zeigen. Da während der Projektwoche kein Noten- und Leistungsdruck besteht, sind es oft lernschwache und schlecht integrierte SchülerInnen, die positiv auffallen.

Durch die "Pädagogik des dritten Ortes"  können das Lehrer-Schüler Verhältnis und der Klassenverbund erheblich gestärkt werden. Die SchülerInnen bauen zu den MitarbeiterInnen der KMAntenne durch die intensive Projektarbeit Vertrauen auf.

Für alle besteht die Möglichkeit, auch nach Abschluss der Schulkurse kostenlos am offenen Freizeit- und Bildungsangebot der Einrichtung teilzunehmen und das Haus als Anlaufstelle bei persönlichen oder schulischen Problemen aufzusuchen.

Musik_schulkurs

multimedia_schulkurs

News

  1. 16.12.2014

    F R O H E W E I H N A C H T E N

    Die KMA wünscht euch allen schöne Weihnachten, besinnliche und erholsame Feriertage und einen guten...

  2. 16.12.2014

    Kategorie: Böcklerpark

    M U S I C A L

    ZWISCHEN DEN WELTEN - in Kreuzberg

  3. 16.12.2014

    Kategorie: Kinderkarneval

    M A L W E T T B E W E R B

    "Raus aus dem Haus - flattert wie die Fledermaus1"

zeige alle KMA News

Kontakt

Schulkurse

Konstantin Lutschanski

Friedrichstr. 2
10969 Berlin

konstantin[at]kma-antenne.de

t. 49 30 505 85 421

So findet Ihr uns

U1, U6 Hallesches Tor Bus 248, M41